Der "Translating Europe Workshop", eine Initiative der Generaldirektion Übersetzung der Europäischen Kommission (DGT) fand dieses Jahr in den ungarischen Städten Pécs (Fünfkirchen), Eger (Erlau) und Szeged (Szegedin) - unter Teilnahme des Übersetzungsbüros Fordításcentrum/Übersetzungszentrum - statt. Die Veranstaltung, die in erster Linie Berufseinsteiger im Bereich Übersetzung anspricht, ist kostenlos, setzt aber eine Registrierung voraus.

Die Übersetzungskonferenz in Gödöllő, die auch diesmal für ein an Sprache und Übersetzung interessiertes Publikum aus Wissenschaft und Praxis gedacht war, fand schon zum 15. Mal statt. Diesmal standen Fragen rund um die Veränderungen der ungarischen Rechtschreibung im Mittelpunkt. Natürlich war auch das Übersetzungsbüro Fordításcentrum/Übersetzungszentrum mit dabei.

Auf Einladung der Übersetzungsagentur Fordításcentrum/Übersetzungszentrum und der Komitatsbibliothek Bródy Sándor hielt Schriftsteller, Übersetzer und Comedian Miklós Gábor Kövesdi in Eger einen spannenden Vortrag über die Übersetzung von Humor.

Die Konferenz des Vereins Professioneller Übersetzungsdienstleister (Proford) fand schon zum dritten Mal in Folge statt, diesmal unter dem Titel „Next generation”. In Vertretung der Übersetzungsagentur Fordításcentrum/Übersetzungszentrum war Tamás Fáy als Moderator der Sektion Spezialisierung im Übersetzerberuf mit dabei.

Über uns

Das Fordításcentrum (Übersetzungszentrum) unterstützt seine Kunden mit einer kompletten Servicepalette von Übersetzung (mit Schwerpunkt ungarische Übersetzung), Dolmetschen über Lektorat bis hin zur Beratung. Sprechen Sie uns an! Wir haben für jeden Kundenwunsch die passende Lösung.

Weiterlesen

Kontakt

  +36-30-782-1364

  Rückruf-Anfrage

  info@forditascentrum.hu

  H - 3300 Eger, Jókai út 5. I/2

  forditascentrum

 
Drucken